Aktuelles

DFG veröffentlicht Ausschreibung für das Nationale Hochleistungsrechnen (07.01.2020)

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat auf Bitte der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK) das Antrags- und Begutachtungsverfahren zur Förderung eines koordinierten Verbundes des Nationalen Hochleistungsrechnens (NHR) übernommen. In diesem Zusammenhang hat die DFG am 7. Januar 2020 die Förderausschreibung zur Aufnahme von Rechenzentren in den NHR-Verbund veröffentlicht.

An einer Förderung interessierte Rechenzentren müssen bis 14. Februar 2020 gegenüber der DFG verbindliche Absichtserklärungen zur Einreichung eines Förderantrags abgeben. Anträge müssen anschließend bis 17. April 2020 bei der DFG eingereicht werden. Alle Unterlagen sind in englischer Sprache einzureichen.

Am 6. Februar 2020 findet in Bonn eine Informationsveranstaltung der DFG für interessierte Rechenzentren statt. Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist bis 24. Januar 2020 per Email an nhr@dfg.de erforderlich.

Weiterführende Informationen, Ansprechpersonen sowie Formulare für das Antragsverfahren stehen auf der Webseite der DFG zur Verfügung.